22.10.2011 Schlachtfelder bei Wörth und Fröschwiller

Am vorletzten Oktoberwochenende führte uns die letzte Exkursion ins Elsass. Im Rahmen unserer Beschäftigung mit der badisch-elsässischen Geschichte wurden die Schlachtfelder von Wörth und Fröschwiller besucht.

exkursion-woerth-teilnehmergruppe
Teilnehmergruppe. Foto: Hermann Bürkle

Hier fanden im deutsch-französischen Krieg um den 6. September 1870 kriegsentscheidende Schlachten statt, bevor v.a. die preußischen Truppen bis nach Paris vordrangen. Im Rahmen eines Einführungsvortrags wurden zusammen mit unserem elsässischen Mitglied, Eric Constans, jeweils im Wechsel aus elsässischer bzw. badischer Perspektive die historischen Hintergründe, Ursachen und Ergebnisse des Krieges von 1870/71 dargelegt. Die unmittelbare Folge dieses Krieges war die Neugründung des Deutschen Reiches unter Führung Preußens und die Eingliederung Elsass-Lothringens in das Deutsche Reich.

exkursion-woerth