23.10.2010 Die Staufer und Italien - Mannheim

Am 23. Oktober besuchte eine große Gruppe die Staufer-Ausstellung in Mannheim („Die Staufer und Italien“).

Nach dem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung wurde der Nachmittag für eigene Aktivitäten in Mannheim genutzt (Schloss, Wasserturm, Stadtbummel, usw.). Ein Teil der Gruppe suchte unter der Führung unseres Mitglieds Georg Lechleiter das Denkmal am Georg-Lechleiter-Platz auf, das zur Erinnerung an seinen Onkel errichtet wurde. Georg Lechleiter wurde wegen seiner Mitgliedschaft in einer Widerstandsgruppe am 30. August 1942 in Mannheim hingerichtet. Auf dem bereits 1945 so benannten Georg-Lechleiter-Platz wurde ein von M. Kieselbach (1988) gestaltetes Denkmal für die Widerstandskämpfer der Lechleiter-Gruppe errichtet.

Die Inschrift darauf lautet:

Zum Gedenken an
Georg Lechleiter
und seine Mitkämpfer aus der Arbeiterbewegung
die wegen Widerstand gegen das nationalsozialistische Unrechtsregime
in den Jahren 1942 und 1943 zum Tod und zu langjährigen Haftstrafen verurteilt wurden.

exkursion-staufer-mannheim-23.10.2010
Teilnehmergruppe. Foto: Hermann Bürkle